Fat King Konrad

Zurück

Fat King Konrad  

Fat King Konrad bietet ein pralles, wahrhaft kurioses,
vollfettes und faszinierendes Show-Programm.

 

FKK reist ohne Konkurrenz!

Amtierender Weltrekordhalter im Steine auf dem Kopf zerschlagen, Kuriositätenkünstler, Weltrekordhalter „Wäscheklammern im Gesicht“ Guinness Buch der Rekorde 2001, Deutscher Jugendmeister der Zauberkunst (1995), Ken Brook Ehrenpreisträger (1995) publikumwirksamste Darbietung, Mitglied im Magischen Zirkel, Hausmann des Jahres 1999 (RTL), Medienstar (152 Fernsehauftritte in 20 Monaten), Moderator der eigenen Show (Sideshow), Moderner Fakir, Absolute Comedian, Anerkannter Lebensretter (DRK-Pokal, Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein, schlapper 3. Platz), Kunstpfurzer, sowie nachweislich Aufschneider und Prahlhannes

FKK? Wer ist denn das? Fat King Konrad......

mit bürgerlichem Namen Konrad Stöckel, rühmt sich gerne und zu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit der Enkel des Erfinders des Stöckelschuhs zu sein – fälschlicherweise. Das ist "very interesting, but stupid".

Interessieren dürfte Sie allerdings dies: Fat King Konrad ist ein junger, konkav gewachsener Mann, der durch seine kuriosen Effekte und Stunts selbst auf der kleinsten Bühne eine grandiose Show hinlegt. Dabei scheut er sich nicht, das Publikum in die unterschiedlichsten, gemischten Gefühlszustände zu schicken.

Der Guinness Buch Rekordhalter im Steine auf dem Kopf zerschlagen(2002) und Wäscheklammern ins Gesicht stecken (2001), treibt sich Nägel in die Nase, verspeist genussvoll Glühbirnen und lässt melodiöse Kunstpfurze: furzt Lieder, die das Publikum sich wünschen darf!

Der TV-erfahrene, bestens routinierte Comedian und Kuriositätenkünstler – seine "Sideshow" und die definitiv trash-igen Auftritte im "Schmidt Tivoli" sind nicht nur für Insider mittlerweile zu einem Muss geworden – brilliert durch ein umfassendes Programm, das das Publikum von Anfang bis Ende fesselt, das, gespickt mit im wahrsten Sinne des Wortes zauberhaften Highlights, genau die Unterhaltung bietet, die jenseits des Üblichen ist.

 Gar nicht kurios:

Sie können Fat King Konrad buchen.

 

Booking by Number: 1.
die Kuriositäten-Gala, mit dabei: das Messer im Arm, die Glühbirne mit Genuss, der verschluckte Ballon – und natürlich Nagel in Nase. Gut 15 Minuten komplexes Kuriositäten-Varieté.

Booking by Number: 2.
Close Up & Walk Around, mittendrin im Publikum: skurrile Tricks, Comedy und bizarre Zauberei. Entertainment hautnah. Das kann dauern. Von 30 Minuten bis zu zwei Stunden.

Booking by Number: 3.
die Sideshow, das ganze Spektrum. Fat King Konrad and Friends. Zum Beispiel Dennis an den Jojos, Asfalt Hütte als Biene Maja oder Udo Lindenberg, und, und, und......  Lässt sich nicht in Worte fassen. Muss mensch gesehen haben!

Booking by Number: 4.
Rekorde, Rekorde, Rekorde. Auf Anfrage und nach Absprache rekordverdächtige Aktionen – wie Mauersteine-auf- dem Kopf-zerschlagen...  oder andere skurrile Sachen, die sonst keinem Freude machen.

Booking by Number: 5.
das Wunschprogramm. So zusammengestellt, wie Sie es wünschen, wie Sie es brauchen: Wünsch dir was, kriegst du was!

Booking by Number: 6.
ist privat: Aufwärmer-Auftritte auf Parties, Feten, Vernissagen, Hochzeiten und Beerdigungen.

Booking by Number: 7.
ist Zweisam; mit dem Comedypopper und Kabarettisten Michael Krebs im abendfüllenden Kulturprogramm "Die Kinder des Wahnsinns"

 

hier geht´s weiter      zurück zur Liste     Buchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!